Vielleicht haben auch Sie sich schon einmal irgendwann in Ihrem Leben einen Ring aus einem Papierstreifen gewickelt. Die paperrings  stammen genau von solch einem Ring ab. Der hierfür verwendete Papierstreifen ist aus einem dicken, strukturstarkem Papier. Der Streifen selber wird  zu seinem Ende hin immer schmaler, was in einem feinen Relief sichtbar wird . Der Beginn der Wicklung ist durch eine kleine Abstufung im Inneren des Ringes noch zu erkennen. Die paperrings werden abgeformt und  in Gold oder Silber gegossen.

Social Media

instagram 

facebook

Impressum

Sommerbach

Pia Sommerlad

Bahnhofstraße 39

35390 Gießen

 

            Tel.: 0179-6327031

           sommerbach(at)gmx.de

Kontakt

Sommerbach

Pia Sommerlad

Bahnhofstraße 39

35390 Gießen

 

Tel.: 0179-6327031

sommerbach(at)gmx.de